Journalist

Recherche-Arbeiten gehören für Online Marketing Manager zur Tagesordnung. Hierbei schon von „Datenjournalismus“ zu sprechen ist womöglich leicht übertrieben, aber du wirst am Erlernen gewisser Methoden nicht vorbei kommen, wenn du aus der Masse hervorstechen möchtest.

Zu diesen Methoden zählt vor allem das Monitoring von Trends und das automatische Scraping großer Datenmengen. Hierfür musst du zwingend bewandert sein im Thema „Footprints“, denn ohne die Nutzung von Suchoperatoren kommst du beim Zusammenstellen von Kontaktlisten bspw. nicht sonderlich weit.

Ebenfalls unabdingbar für angehende Online Marketer ist der professionelle Umgang mit Scraping-Software wie Scrapebox – meinem persönlichen Lieblingstool und der effektivsten Marketing-Waffe, die je geschaffen wurde. Du möchtest auf die Schnelle eine Liste mit User-Foren aus deiner Branche, die laut Alexa und Co. mindestens über tausend Besucher am Tag verfügen und dort genau auf der Seite einen Backlink platzieren, die die meisten eingehenden Links und die wenigsten ausgehenden Links aufweist? Und das am teil-automatisiert, indem bspw. die Registrierung vollständig vom Tool übernommen wird? There you go!